Wildmobil

wildmobil

Das Wildmobil steht jedem Mitglied der Kreisgruppe zur Verfügung. In dem praktisch eingerichteten Anhänger befinden sich neben Fuchs (Jungfuchs), Dachs, verschidenen Marderarten, Fasan, verschiede Enten, Käuze noch viele weitere unserere heimischen Wildarten.

Diese sind bestens geeignet um an Schulen, Kindergärten oder anderen Einrichtungen bzw. Veranstaltungen vorgeführt zu werden.
Infomaterial und Folien sind für diese auch vorhanden.

weiteres Infomaterial kann auf der Homepage des BJV unter: Downloads Jagd in Bayern bestellt werden!

Verantwortlich für Planung ist Dieter Stiller.

Bei Bedarf sollte ein Termin vereinbart werden.

08663 1554

 

Wichtige Formulare Download

Kreisgruppe Traunstein im BJV

Im Südosten Bayerns erstreckt sich der Landkreis Traunstein über eine Fläche von 1.534 km².
Vom hochalpinen Bereich im Süden, über das voralpine Hügel- und Seenland bis zu den landwirtschaftlich intensiv genutzten Flächen im Norden, gliedert sich die Landschaft vielfältig und abwechslungsreich. So vielfältig wie sich die Landschaft darstellt, gliedert sich auch das Jagdwesen. Gamswild in den Bergen, Rotwild in den Vorbergen und letzten Rückzugsgebieten in den voralpinen Mooren und in den Restauwäldern im Mündungsgebiet der Tiroler Achen in den Chiemsee, sowie das Rehwild, sind die Hauptschalenwildarten im Landkreis. In den letzten Jahren ist ein verstärkter Zuzug von Schwarzwild im Landkreis festzustellen.

Mehr erfahren